Kläranlagen

Die Abwasserbehandlung ist neben der Trinkwasseraufbereitung ein weiteres Teilgebiet der Wasseraufbereitung. Die technische Abwasserbehandlung lässt sich bis in das 19. Jahrhundert zurückdatieren. In sich zunehmend verdichtenden Siedlungsräumen verbreiteten sich Krankheiten wie Diarrhoe, Darmwürmer, Cholera und Typhus über das Abwasser. Dies machte eine Reinigung des Abwassers notwendig, um die Verbreitung dieser Krankheiten einzuschränken. Gemäß DIN 4045 wird sämtliches in einen Kanal abfließendes Wasser als Abwasser bezeichnet. Hierzu gehören häusliches, gewerbliches, industrielles und landwirtschaftliches Schmutzwasser sowie Niederschlagswasser, sodass die Gesamtheit an Abwasser eine hohe Komplexität in der Zusammensetzung aufweist.

Die Behandlung von Abwasser erfolgt in drei Stufen – einer mechanischen, einer biologischen und einer chemischen Aufbereitung.

Wir von TREOX stellen dabei Produkte für die finale Stufe der Aufbereitung bereit. Unsere Produkte dienen dabei zur Reduzierung der Keimbelastung im Wasser.