Der Wirkstoff

Unser wirksames Desinfektionsmittel besteht aus den drei Grundbausteinen Wasser, Salz und Strom in Form der Zufuhr einer elektrischen Ladung hergestellt. Durch die elektrochemische Aktivierung wird das Salzwasser in die Produkte Planet Sensitive und Planet Strong umgewandelt.

Bei diesem Verfahren entsteht ein stabiler, aktiver Wirkstoff. Aufgrund des vorliegenden pH-Wertes von 8,9-9,5 wird der Wirkstoff regulatorisch als Aktives Chlor freigesetzt aus Natriumhypochlorit definiert, auch wenn es sich tatsächlich um ein komplexes Equilibrium aus unterschiedlichen Wirkstoffen handelt (insbesondere hypochlorige Säure (HClO) und Hypochlorit-Anion (ClO), vgl. Bewertungsbericht für Aktivchlor freigesetzt aus Natriumhypochlorit).

Die desinfizierende Wirkung des Hypochlorit-Anions beruht auf der strukturellen Veränderung von Eiweißen (Proteinen). Dadurch wird entscheidend in den Stoffwechsel von Mikroorganismen eingegriffen, was zum Verlust funktioneller Strukturen führt. Viren oder Bakterien können sich somit nicht mehr vermehren und werden für den Menschen unschädlich gemacht.

Die hypochlorige Säure ist eine im menschlichen Körper natürlich anfallende Säure, die an der Bekämpfung von Infektionen im Prozess der Phagozytose beteiligt ist.